Sie sind hier:  Start > Seiten für Eltern > Ansteckende Erkrankungen
   Sitemap  Suche  Kontakt  Impressum  

Umgang mit ansteckenden Erkrankungen

Im Infektionsschutzgesetz (IfSG) ist festgelegt, wie Gemeinschaftseinrichtungen wie Schule und Kindergarten mit ansteckenden Erkrankungen umzugehen haben.

 

Dabei unterscheidet der Gesetzgeber zwischen meldepflichtigen und nicht meldepflichtigen Erkrankungen. Diese Meldepflicht unterscheidet sich dabei von der ärztlichen Meldepflicht.

 

Nach § 34 des IfSG ist die Schule verpflichtet, das Auftreten folgender Erkrankungen auch in Einzelfällen namentlich an den Fachbereich Gesundheit der Region Hannover zu melden:

[weiterlesen als PDF] → Umgang mit ansteckenden Erkrankungen


Weitere Informationen zu den einzelnen Erkrankungen finden sie im

[Merkblatt 'Meldepflichtige Erkrankungen']